Du willst deine ‚Macken‘ nicht an deine Kinder weitergeben?

Du weißt genau, was du nicht mehr willst, fühlst dich aber unsicher darin, wie du deine Kinder tatsächlich bedürfnisorientiert begleitest?

Du hast auch schon einiges an tollem Wissen angehäuft, aber die Umsetzung fällt dir immer noch schwer?

 

Du hast immer wieder folgende Probleme:

1. Unsicherheit: du weißt in bestimmten Situationen nicht, ob BO wirklich das richtige ist – brauch es vielleicht doch mehr Er-ziehung?

2. Konflikte: In stressigen Situationen mit deinen Kindern, verfällst du in alte Verhaltensmuster, für die du dich hinterher schämst.

3. Angst: du hast Angst etwas falsch zu machen und deinen Kindern zu schaden.

4. Ratlosigkeit: Manchmal verstehst du das Verhalten deiner Kinder einfach nicht.

5. Unverständnis: andere Menschen verurteilen deinen Weg und du fühlst dich unsicher und unverstanden.

6. Verzweiflung: du willst es anders machen aber du weißt nicht wie.

Kommt dir das bekannt vor?

Dann geht es dir wie vielen anderen bewusster werdenden Eltern.

Was die wenigsten wissen:

Bedürfnisorientiert (BO) zu sein, ist keine Erziehungsmethode.

Es heißt auch nicht, dass du dich für deine Kinder aufopfern musst.

BO orientiert sich auch nicht mehr an äußeren Vorgaben. Es gibt keine Vorbilder, keine Guidelines.

BO ist ein innerer Weg, ein heiliger Weg aus dir heraus, aus deiner Verbundenheit mit dir selbst. Kinder bedürfnisorientiert zu begleiten ist Pionierarbeit!

Die magischen Fähigkeiten, den bedürfnisorientierten Weg AUS DIR SELBST HERAUS zu gehen, erhältst du in der einzigartigen SEELENHÜTER herAUSBILDUNG.

In der SEELENHÜTER herAUSBILDUNG lernst du die folgenden 12 außergewöhnlichen Qualitäten, die dich zur souveränen Seelenhüterin/ zum souveränen Seelenhüter werden lassen:

1. Radikale Verantwortung

Du steigst aus der Opferrolle aus und entlässt andere Menschen aus der Verantwortung für DEINE Gefühle. Dadurch findest du in deine ureigene Macht.

2. Bewusstheit und Emotionale Freiheit

Du wirst nicht durch impulsive Gefühle oder Gedanken gelenkt, sondern entscheidest bewusst, WIE und WAS du tust oder kommunizierst.

Dadurch wirst du zur kreativen Gestalterin jeder Situation und trägst nachhaltig zur neuen Kultur des Miteinanders bei.

3. Mut

Du stehst selbstsicher für deine Werte und deine Überzeugung ein und hast Lust, dich im Leben „dreckig“ zu machen. Du fühlst dich stark und lebendig.

4. Präsenz im Hier&Jetzt

Statt das Leben mit Pläne-machen zu verpassen, lernst Du, es bewusst wahrzunehmen: in Dir, in anderen und um Dich herum. Du erfährst, dass es Probleme eigentlich gar nicht gibt. Du bist glücklich und im Fluss.

5. Konfliktfähigkeit

Statt Konflikten aus dem Weg zu gehen, nutzt du sie, um Verbundenheit herzustellen. Du kannst dich angstfrei so zeigen, wie Du bist.

6. Urvertrauen

Du findest Vater und Mutter in dir. Du findest Sicherheit in dir selbst.

7. Herzsprache

Statt dich in Diskussionen zu verlieren, kommunizierst du direkt aus dem Herzen: transparent und ehrlich. Du stellst wirkliche Verbundenheit mit anderen Menschen her, von Herz zu Herz, von Seele zu Seele.

8. Transformations-Raum-Sein

Du hältst den Raum für andere, so dass Lösung und Heilung entstehen kann. Du traust den Menschen in deinem ‚Raum‘ zu, dass sie die Lösungen und Antworten selbst finden können.

9. Seelenwissen

Du kannst hinter dem Verhalten und den Worten ‚lesen‘, kennst die Gesetzmäßigkeiten der menschlichen Entwicklung und Psyche und kannst daher liebe- und verständnisvoll die Seelen der Menschen nähren und hüten.

10. Umsetzungs-Kraft

Statt dich im Dopaminrausch deiner Visionen zu verlieren, kannst du die neue Welt auf die Erde holen und zukunftstaugliche Projekte realisieren. Du verwirklichst deinen Seelenplan zum Wohle der Menschheit.

11. Integrales Bewusstsein

Du erkennst die größeren Zusammenhänge. Alles ist mit Allem verbunden. Du lässt dich nicht mehr in Angstfelder und trennende Bewertungen hineinziehen.

12. Hingabe an die inner und höhere Führung

Du hörst deine Seele und erhältst Botschaften und Impulse der geistigen Welt. Du wirst dich verbunden undnie mehr allein fühlen. Du kannst dich auf deine starke Intuition verlassen.

So läuft die SEELENHÜTER herAUSBILDUNG ab

Die SEELENHÜTER herAUSBILDUNG besteht aus 3 Elementen, in denen die 12 Qualitäten entwickelt und geschult werden:

Dein Prozess

Keine Videos oder Gruppencalls sondern ganz individuelle 1:1 Sessions

Kondensiertes Wissen

Du erhältst mein kondensiertes Wissen aus reichen Erfahrung als Waldorflehrerin, Achtsamkeitspraktizierende, Mutter und Coach

Integration im Leben:

in gemeinsamen Übungssessions mit anderen Seelenhüter*innen

Die SEELENHÜTER herAUSBILDUNG geht über 12 Monate. Einstieg jederzeit möglich.

„Wüchsen die Kinder in der Art fort, wie sie sich andeuten, so hätten wir lauter Genies.“ (Goethe)

Hallo du!

Schön, dass du bis hierher gelesen hast 🙂

Mein Name ist Anka Krätzig.

Ich bin eine Seelenhüterin und Pionierin.

Ich wohne mit meinem Mann und unseren zwei Kindern im Südschwarzwald.

Unsere Kinder sind und waren KiTa frei.

Ich bin ehemalige Waldorflehrerin und Life Trust Coachin in Ausbildung bei Veit Lindau.

Als mein erstes Kind geboren wurde war mir klar, dass ich meine ‚Macken‘ nicht an meine Kinder weitergeben wollte.

So begann ich mit meiner inneren Heilung und Ent-ziehung.

Als Mutter lebe ich das bedürfnisorientierten Begleiten meiner Kinder und nähre und schütze ihre Seelen so gut ich kann.

Ehrenamtlich gründe ich eine Schule.

Ich richte mein Wirken aus auf eine neue Kultur des Miteinanders und die neue, schönere Welt, die unser Herz schon kennt.

Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen!